19 Gedanken zu „Comic 202

  1. Fisch

    Naja tja der letze war besser
    und man hätte ihn vielleicht beser kapiert wenn du halb schaf geschrieben hättest
    aber immer noch besser als kein comic^^

    Antworten
  2. Nitemare

    Nettes Wortspielchen, zwar schon etwas abgegriffen, aber mit Pinguinen sieht er doch gut aus.
    Der Stift neigt sich wohl auch dem Ende. :D

    Antworten
    1. Fisch

      Stimmt
      aber nur der rmen deshalb macht das eigentlich wenig aus sondern lässt die pinguine um die es eigentlich geht besser aussehen

      Antworten
    1. Sven Himmen

      Ich habe es schon ein wenig unter „Spenden“ erklärt, mache es hier aber gerne auch noch einmal ein wenig ausführlicher (ich packe die Antwort dann auch gleich mal in die FAQs:

      flattr ist ein Onlinedienst, der Blogbetreibern ein wenig dabei helfen soll, Geld für ihre Leistungen zu verdienen. Wenn man sich bei flattr anmeldet, muss man von nun an eine Monatsgebühr bezahlen. Die Höhe dieser Gebühr darf man wählen (2, 5, 10 oder 20 Euro). Von nun an darf man bei Leuten die einen flattr-Button auf ihrer Seite eingebunden haben diesen anklicken. Jeder Klick wird von flattr gezählt. Am Ende des Monats wird nun deine Monatsgebühr durch die Anzahl deiner Klicks geteilt und jede Seite, die du angeklickt hast, bekommt diesen Anteil überwiesen.

      Hast du also in einem Monat z.B. einen Comic auf dieser Seite geflattrt und dann noch drei Inhalte anderer Seiten, bekomme ich 25% deiner Gebühr, bei 2 Euro also 0,50 Euro.

      Du selbst darfst von nun an natürlich ebenfalls einen eigenen Button auf all deinen Seiten einbinden.

      Was man jetzt davon hält ist jedem selbst überlassen. Ich finde den Dienst z.B. großartig. Man zahlt nur etwas, wenn man möchte und ich selbst habe kein Problem damit gute Angebote zu belohnen. Die Mindestgebühr von 2 Euro ist nun wirklich nichts, was einen wirklich abschrecken sollte. flattr basiert also darauf, dass die User bereit sind, etwas zu geben. Die Höhe bestimmen sie selbst. Und mir selbst gefällt das Prinzipg so gut, dass ich erst einmal auf die ehemalige google-Werbung verzichten werde. Auch wenn mir das vielleicht zunächst weniger einbringen wird.

      Sollte übrigens jemand Interesse an flattr haben, hätte ich noch drei Anmeldecodes zu vergeben. Schickt mir deswegen am besten eine Mail oder schreibt hier in die Kommentare. Leider benötigt man momentan entweder einen „moneybookers“ oder „paypal“ Account, um Guthaben einzuzahlen.

      So. Ich hoffe, ich habe es ein wenig erklären können. Ansonsten schaut einfachauf flattr.com vorbei. Da gibt es auch ein erklärendes Video auf der Startseite (warum schreibe ich das hier eigentlich alles?).

      Antworten
  3. jen

    hi die neue seite ist gut geworden, aber vielleicht sollte man die comics in einem extra frame machen, so dass das auswahlmenü beim scrollen immer mit an der seite steht. würde die funktionsweise der seite besser machen.

    grüße

    Antworten
    1. Sven Himmen

      Danke für das Lob aber das mit den einzelnen Frames werde ich nicht machen, weil ich prinzipiell gegen Frames bin. Ich möchte die Seite so einfach wie möglich gestalten, damit sie auch auf jedem Rechner und jedem Browser funktioniert. Das Scrollen kann ich so leider nicht vermeiden. Mich persönlich stört es jetzt auch nicht SO sehr muss ich gestehen.

      Antworten
        1. Sven Himmen

          Mit CSS kenne ich mich recht gut aus, nutze ich für diese Seite schließlich zu genüge. Eine mitscrollende Box werde ich aber nicht einbauen. Es mag einfach sein, mich persönlich nervt es aber, wenn so ein Kasten mich verfolgt. Ist natürlich Geschmackssache.

          Antworten
  4. CrAzy ASsH0Le

    1. Wollte ich dich mal fragen, welchen Stift du benutzt…
    Will meine eigenen Karikaturen und so zeichnen, aber irgendwie find ich keinen guten Filzer dazu (er kann auch was kosten)…

    2.Wie wäre es mal mit einem FanWettberwerb, wir könnten ja unsere eingen interpretationen von diesen pinguinen machen oder einfach deine benutzen und mit bisschen raus/rein herumeditiererei und text einfügen auch etwas zu stande zu bringen…

    Antworten
    1. Sven Himmen

      Ach komm, da erstelle ich die neue Rubrik „FAQ“ und du guckst nicht rein? Lies dort mal nach und deine Fragen werden beantwortet. Sogar ein Foto der verwendeten Stifte ist auf diesem Wege zu finden!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.