22 Gedanken zu „Comic 203

  1. Gunne

    definitiv kompliziert… meine vermutung ist dass der linke pinguin aus dem comic steigt um dann den lieben sven nach dem text zu fragen :/
    falls jmd ne logischere erklärung hat bitte posten :)

    Antworten
    1. Shiroi

      Ich würde sagen, dass er nicht Sven fragen will, sondern sich selbst? o.O
      Ich hab das irgendwie so verstanden, dass er zurück zum ‚Ursprung‘ will, wo er seinen Text noch wusste? ^^“
      Weil er ja auch sagt „Einmal noch“…
      Aber auch nur eine Vermutung. :/
      Aufklärung bitte!

      Antworten
  2. DerEine

    Hab ne Theorie:
    Der eine Pinguin hat seinen Text vergessen, also will er sich selbst fragen, wie sein Text war. Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr plötzlich euch selbst treffen würdet? Vermutlich verwirrt, wahrscheinlich sogar verängstigt.

    Also: Der Pinguin steigt aus Kästchen eins, hier kurz K1, zu K2. Dort öffnet er – irgendwie – eine Klappe und fragt sich selbst nach dem Text. Da die Kästchen ja Chronologisch geordnet sind, ist das so, als würde er sich selbst in der Zukunft fragen. Panisch antworten die Pinguine nicht, sie machen sich vielmehr sorgen, was da grade passiert. Kurz darauf, genau genommen im nächsten Kästchen, fragen die Pinguine nochmal. Für die Pinguine im K3 ist es so, als hätten sie noch einmal gefragt, denn sie haben sich ja nicht bewegt.
    In K4 laufen die Pinguine schließlich weg, weil sie befürchten, dass ihre „Doppelgänger“ noch mal auftauchen.

    Hoffe das war halbwegs verständlich, ist wirklich nicht so leicht zu erklären.

    Antworten
    1. Crow

      Das macht wirklich Sinn, bis auf der Satz vom haarlosen Pinguin über den Bildern … wieso sagt er: „Ist das nicht irgendwie falsch ?“

      Antworten
      1. Scitix

        Doch er macht Sinn. Denn eigentlich wenn der Pinguin in der Vergagenheit nachfrage gehen, müssten sie in der Zukunft wissen, dass sie damals nachgefragt haben.
        Deshalb ist der ganze Comic eigentlich unverständlich und falsch (wie der Rechte Pinguin sagt).

        Antworten
  3. clown-hasser

    mann, da kriegt man ja kopfschmerzen… und ich wette, sven beißt grad in sämtliche verfügbaren tischkanten ^^

    Antworten
  4. jen

    aber warum fragt er dann die zukunft? wenn er in der gegenwart seinen text vergisst, dann weiß er dies doch auch in der zukunft nicht. er müsste in die vergangenheit reisen…
    also müssten die bilder ausschnitte der vergangenheit sein. da er schin zweimal in die vergangenheit gereist ist und die pinguine dies sehr seltsam finden und angst haben, nehmen sie einfach ausreis. somit hat der pinguin die vergangenheit geändert. jetzt sind die pinguine aber geflüchten, meintetwegen vom südpol zum nordpol. da das klima da anders ist und dort viele bären leben, werden sie gefressen und kommen nie wieder!

    „aaaahhhhh“ pingus weg!!!

    Antworten
    1. DerEine

      Er kann ja nicht in die Vergangenheit reisen, denn er ist ja im ersten Kästchen, kann also nur in die Folgekästchen gehen.

      Antworten
  5. Poserrother Ranther

    Herrlich :D
    Man muss sich das ganze zwar 1, 2 mal angucken und durch den Kopf gehen lassen, aber sehr gelungen !

    Antworten
  6. Fisch

    ah jetz kapier ich ihn mach demnächste bitte comics die nicht ganz so verwirrend sind
    aber trotzdem großartig und wirklich zum schießen komisch

    Antworten
      1. Fisch

        da hast du recht nitemare
        aber das nächste mal einen den man auf den dritten versuch kapiert und nicht erst wenn man die erklärung bekommt^^

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.