16 Gedanken zu „Comic 234

  1. Fendralor

    Irgendwann musste sie ja wieder auftauchen :D Herrlich flach wie immer. XD Wobei sie mir schon beinahe leid tut, dass sie immer so auf den Deckel bekommt xD

    Antworten
  2. Rob

    Aber tief im Inneren müssen die beiden sie ja mögen. Sonst würden sie sich ja nicht die Mühe machen ihr so einen Mantel zu schenken.

    Antworten
    1. Der-Episch-Rumbrüllt

      jo, aber es wirkt einfach nicht mehr! Das „Höhöhö“ ist erzungen und man ließt es!
      NEIN! Sven! Benutz nur noch „Höhöhö“ wenn es dir ernst ist!

      Ansonsten: Danke das du uns so toll in diesen 3.-1.-Klassigen Wortwitzen ertränkst :D

      Antworten
        1. Der-Episch-Rumbrüllt

          komisches Gefühl in der Bauchgegend. Im Endeffekt wirst du „Höhöhö“ kaum noch einsetzen können, ohne das es diesen „erzwungen“ Beigeschmack hat ;)

          Antworten
          1. Sven

            Tja, das ist ein Problem mit den Kommentaren. Jemand schreibt etwas, meint es interessiert mich und ist von nun an davon überzeugt, etwas bewirkt zu haben. Natürlich lese ich jeden der hier verfassten Kommentare und freue mich über Meinungen (auf eine gewissen Niveau), aber man sollte auch immer berücksichtigen, dass ich die Comics nach meinen Vorstellungen zeichne und mir dabei von niemandem ins Handwerk pfuschen lasse.

            Und vor allem: Meistens habe ich bereits drei oder vier neue Comics fertig, die ich hier erst später veröffentliche, um eine gewisse Regelmäßigkeit zu gewährleisten. Ein neuer Comic bezieht sich somit nur selten auf die Kommentare des Vorgängers, da es diese zum Zeichenzeitpunkt noch gar nicht gab.

            Darum leg den Beigeschmackt wieder zur Seite. Er ist unbegründet. :D

  3. Schmackes

    Und wieder der Beweis dafür dass es jemand ohne jegliches Talent schafft sich selbst zu kommerzialisieren und obendrein auf ein hohes Ross zu stellen.

    Antworten
    1. Flo

      Ja, das stört mich auch extrem! Da schwimmt einer jetzt in Millionen und tut auch noch, was ihm Spaß macht, ohne daß es jemand verlangt – und dann haben auch noch ein paar andere Gefallen daran gefunden. Dem sollte man dringend einen Riegel vorschieben. Das hier ist schließlich Deutschland!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.