Extras – Alte Originale

Meinen ersten Pinguincomic entwarf ich am 19.06.2006. Damals war es nur ein kleiner Witz, weil ich die Pinguinfiguren in dieser Zeit entworfen und überall hingekritzelt hatte. Im Laufe der Zeit zeichnete ich immer weitere Comics, die aber lediglich in einem kleinen Bekanntenkreis herumgezeigt wurden.

Innerhalb eines knappen Monats entstanden auf diese Weise etwa 20 Comics und es wurde die Idee geäußert, das Ganze als Internetseite aufzuziehen. Zunächst wollte ich nicht, fand die Idee dann aber doch gar nicht so schlecht und so eröffnete am 10.07.2006 die Seite www.diepinguine.de ihre Pforten.

Seit dieser Zeit hat sich viel getan. Am 20.10.2008 und nach etwa 100 Comics, wurde die Seite dann umgestaltet. Alle Comics wurden neu und vor allem einheitlich gezeichnet und in ein schlichteres, dafür aber leichter zu bedienendes Design eingebunden. Seit dieser Zeit gibt es regelmäßige Updates, neue Rubriken und Kommentare.

In diesen Kommentaren wurde auch darauf hingewiesen, dass durch entfernen und erneuern der alten Comics die Entwicklung der Pinguine und des Zeichenstiles verlorengegangen ist. Diesen Punkt konnte ich nachvollziehen und deswegen habe ich mich hingesetzt und alle alten Comics aus dieser Zeit neu eingescannt.

Zu sehen sind nicht nur die Comics. Es gibt ein paar Skizzen, Verbesserungen, Änderungen und so weiter. Ich habe die Seiten unverändert hier reingestellt, damit man sich ein Bild davon machen kann, wie ich früher gezeichnet habe. Dialoge wurden nicht vorgeschrieben, ich arbeitete noch mit Pittex und hier und da habe ich Comicideen auch verworfen oder erst später in anderer Form eingebunden.

Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern in diesem für mich sehr lustigen Zeithaufen.

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Alte Originale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.