Extras – SPOREcast

Da es mit Hilfe des Computerspieles SPORE möglich ist, eigene Kreaturen zu erschaffen, konnte ich selbstverständlich keinen großen Bogen darum machen. Hier präsentiere ich ein paar Figuren, sowie Abenteuer, die ich entworfen habe. Wer den Pinguinen also mal einen Besuch abstatten möchte, sollte hier vorbei schauen.

ZUM SPORECAST

Ihr könnt ihn einfach abonnieren und euch danach die Kreaturen und Abenteuer direkt im Spiel betrachten. Dafür benötigt ihr das Hauptspiel, sowie die Erweiterungen „Süß und Schrecklich“ und „Galactic Adventures“.

Als kleinen Vorgeschmack folgen ein paar Bilder:

Und ja, ich spiele einen Turtle.

SPOREcast

SPOREcast

SPOREcast

SPOREcast

SPOREcast

Was genau während der Abenteuer zu erledigen ist, möchte ich hier nicht weiter erklären. Schließlich soll das eine Überraschung werden. Es werden mit der Zeit sicherlich neue Charaktere und Abenteuer ergänzt. Aber das bekommt ihr durch ein Abonnement automatisch mitgeteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.